IIK Intensiv-Integrations-Kurs/Sprachkurs

Du bist fremdsprachig und zwischen 16 und 22 Jahre alt (nicht älter als 22 Jahre alt bei Kursbeginn). Du willst möglichst rasch die deutsche Sprache erlernen. Dazu genügt es dir, zwei/drei Mal in der Woche jeweils am Abend von 17.00 Uhr bis 19.15 Uhr einen Sprachkurs zu besuchen.


Das wird dir beim Angebot IIK geboten:

 

Deutschkurs für Anfängerinnen und Anfänger: Der Basis-Kurs
Du gewöhnst dich an den Klang der deutschen Sprache. Du lernst erste Wörter auszusprechen und Sätze oder Redewendungen aus dem Alltag zu verstehen. Du kannst dich nach einem Semester in der deutschen Sprache einfach ausdrücken.

 

Deutschkurs für Fortgeschrittene: Der Aufbau-Kurs
Du machst Fortschritte und bist in der Lage, dich nach dem Aufbau-Kurs recht gut auf Deutsch zu verständigen. Dies erreichst du mit einem intensiven Training und mit viel Praxis im Reden.

 

Die deutsche Sprache hilft dir, dass du dich an deinem neuen Wohnort verständigen und wohlfühlen kannst. Die Sprache macht es aber auch einfacher, dass du hier eine Arbeit finden kannst.

Sofern die Aufnahmebedingungen infolge Altersgrenze nicht erfüllt werden:

 

Alternative sofern die Anmeldebedingungen nicht erfüllt werden:

 

Eine Ausbildungsmöglichkeit bietet die Allgemeine Gewerbeschule an:

 

Schule für Erwachsene

 

 

Ausserkantonale Bewerber

Zur Zeit können keine ausserkantonalen Bewerbungen berücksichtigt werden.

Anmelde-Formulare und -Bedingungen IIK

Unter diesem Abschnitt finden Sie die entsprechenden Formulare zur Anmeldung sowie detaillierte Angaben zur Aufnahme.