Schulhausromane 2013_14

Schulhausromane sind Geschichten, die in Schulhäusern in mehreren Schweizer Kantonen im Rahmen des normalen Unterrichts entstehen. Geschrieben werden sie im Laufe einer mehrmonatigen Zusammenarbeit von Schriftstellerinnen und Schriftstellern mit Schulklassen der Oberstufe (http://www.schulhausroman.ch).

Im Schuljahr 13/14 haben zwei Klassen des ZBA am Projekt Schulhausroman teilgenommen. Die beiden dabei entstandenen Romane („Dieser Montag ist ein Bastard“ der Klasse P3 unter der Leitung von Birgit Kempker und „Die Babo Klasse“ der Klasse B1 unter der Leitung von Guy Krneta) liegen nun als Hörbuch vor.

Schulhausromane